Garagentor Artwork für Theresiengasse 9

Im Rahmen des Umbaus der ehemaligen Stahlrohrmöbelfabrik zu einer Wohnanlage entwarfen wir für das geplante Garagentor ein grafisches Kunstwerk.

Cem Cemil Firat

   143   1.257

Der Autor
Cem Cemil Firat

Cem Cemil Firat

Inhaber von Creative Consulting & Design Management. Creative Director & Designer.

[javascript protected email address]

Designelemente und Produkte der ehemaligen Stahlrohrmöbelfabrik, wie zum Beispiel den Drahtsessel, haben wir als grafisches Motiv für die Gestaltung des Garagentors eingesetzt. Ein farbenfrohes und modernes Design erzielten wir durch die richtige Komposition von Farbe und Form.

Die Entwürfe von Herrn Firat waren einzigartig.
Quer­ver­weise zum Artikel

143 Applause erhalten
Applaudieren Sie diesen Artikel

Erlau AG und Sonnet Karl Forster Stahlrohrmöbelfabrik – grafische Elemente
↑   Erlau AG und Sonnet Karl Forster Stahlrohrmöbelfabrik – grafische Elemente
Hauptentwurf Garagentorgestaltung
↑   Hauptentwurf Garagentorgestaltung
Designentwürfe für das Garagentor
↑   Designentwürfe für das Garagentor
Quer­ver­weise zum Artikel

143 Applause erhalten
Applaudieren Sie diesen Artikel